Tel: 061-641 02 29     Kontakt       Anfahrt

2014Zugang_PZB_8190 Hf_Magnolie_8194

tierkommunikation psizentrum basel

In erster Linie kann Ihnen eine Kommunikation mit Ihrem Tier helfen, dieses besser zu verstehen. Sie hilft Missverständnisse zu klären und Probleme gemeinsam zu lösen. Bei gesundheitlichen Beschwerden unterstützt die Kommunikation die tierärztlich homöopathische Behandlung. Sie ersetzt aber keine medizinische Diagnose!

Normalerweise arbeite ich bei der Tierkommunikation per Telefon. Für die Kontaktaufnahme zum Ihrem Tier genügt mir dessen Name und ein paar Angaben zu ihm (Art, Rasse, Alter, Farbe). Während der Kommunikation "übersetze" ich Ihnen fortlaufend, was Ihr Tier "sagt" und Sie haben Gelegenheit Rückmeldungen dazu zu machen und Ihrem Tier Fragen zu stellen.
Auch wenn ein Tier bereits seinen Körper verlassen hat (im Jenseits ist), kann mit ihm kommuniziert werden. Solche Kommunikationen können die Trauer auf beiden Seiten lindern.

Generell ist es jedem Tier freigestellt, ob es mit mir/uns kommunizieren will. In den meisten Fällen sind die Tiere jedoch froh, wenn sie eine Gelegenheit bekommen, gehört zu werden.
Natürlich ist eine Kommunikation auch im Rahmen einer Konsultation oder bei einem Hausbesuch möglich. Auch eine Kombination von Tierkommunikation und homöopathischer Behandlung ist möglich und oft sinnvoll.

Eine Kommunikation mit Ihrem Tier dauert in der Regel 30 Minuten. Verrechnet wird nach gebrauchter Zeit. Natürlich können Sie auch einen Termin für mehr als ein Tier vereinbaren. Sie müssen aber mit mindestens 15 Minuten pro Tier rechnen.  

 

Hier finden Sie uns