Tel: 061-641 02 29   Kontakt   Anfahrt 

Print

3-teiliger Aufbaukurs "Die Kraft der Runen" mit Reijk Nilson (SE/DE, Runenmeister)

Samstag, 16. Dezember 2023 at 11:00 - 17:00

Psi Zentrum Basel, Wenkenstrasse 24, 4125, Riehen

CHF 100.– / Tag

Print Schamanismus

1. Aufbaukurs Runenkraft - Frey’s Acht, mit Reijk Nilson (Runenmeister)
Die Macht der ersten Oktave. Aufbauend auf der Einführung in die Geschichte und Magie der Runen, vertiefen wir in diesem Kurs die ersten 8 Runen des ELDER FUTHARK. Sie besingen den Beginn des Schöpfungsprozesses unserer Welt bis zu den ersten physischen Manifestationen. Die ersten acht Runen bilden die erste Klangoktave von insgesamt 3 Oktaven und repräsentieren das göttliche Überbewusstsein und die geistige Welt mit ihrem Reich ASGARD, dem Garten der Götter. Wir arbeiten mit Visionen, Intonation und Anrufung der Runen.
Mitzubringen sind Vertrauen, dem Ruf der Runen zu folgen, Gute Laune, Schreibzeug, sowie für die Mittagspause ein Snack.
Datum/Zeit:        Sa, 04. November, 11:00 – 17:00 Uhr
Kosten:                   CHF 100.–

2. Aufbaukurs Runenkraft - Odins Acht, mit Reijk Nilson (Runenmeister)
Die Macht der zweiten Oktave. In Weiterführung der ersten Oktave vertiefen wir in diesem Kurs die zweiten 8 Runen des ELDER FUTHARK. Sie besingen den Beginn, die Manifestation und Materialisierung unserer physischen Welt, Midgard genannt, vor dem Erscheinen des Menschen. Die zweiten acht Runen bilden somit die zweite Klangoktave von 3 Oktaven. Wir arbeiten mit Visionierung, Intonation und Anrufung der Runen.
Mitzubringen sind Vertrauen, dem Ruf der Runen zu folgen, Gute Laune, Schreibzeug, sowie für die Mittagspause ein Snack.
Datum/Zeit:           So, 19. November, 11:00 – 17:00 Uhr
Kosten:              CHF 100.–


3. Aufbaukurs Runenkraft  - Tyrs Acht, mit Reijk Nilson (Runenmeister)
In Weiterführung der zweiten Oktave vertiefen wir in diesem Kurs die dritten 8 Runen des ELDER FUTHARK und schliessen damit den Sonnen-Ring des ewigen Lebens als Schöpfungszyklus ab. Die Runen der 3. Oktave besingen das Erscheinen des Menschen, seine Transformation zur Vollkommenheit, und das Reich des Unbewussten, Utgard genannt. Wir arbeiten mit Visionierung, Intonation und Anrufung der Runen.
Mitzubringen sind Vertrauen, dem Ruf der Runen zu folgen, Gute Laune, Schreibzeug, sowie für die Mittagspause ein Snack.
Datum/Zeit:           Sa, 16. Dezember, 11:00 – 17:00 Uhr
Kosten:                    CHF 100.–